Duo im Norden Islands

Erfahrung pur und südländischer Offensivdrang helfen in der isländischen Stadt Völsungur gerade dem lokalen Team in der 2. Deild, um möglichst an der Spitze der Liga mitzuspielen. Nach acht Spieltagen rangiert das Team mit 7 Siegen und 1 Niederlage auf Rang 2. Die mittlerweile 38-jährige auslandserprobte Defensivkraft Sarah Elnicky hält das Team hinten dicht und lässt bei Standards ihre Kopfballstärke sprechen. 3 Treffer stehen für sie so bereits zu Buche. Bereits zehn Jahre zuvor lief sie in Island auf, damals in der 1. Deild für Haukar. Auch in Schweden, Norwegen und Australien war die Amerikanerin bereits aktiv. Mit ihr im Team ist die gebürtige Brasilianerin Samara Lino, die in offensiverer Rolle im Mittelfeld agiert und ebenfalls drei Treffer in dieser Saison erzielte. Lino – mit amerikanischem und portugiesischem Pass ausgestattet – spielte zuvor in den USA vier Jahre an der University of Montevallo.